Rote-Bete-Blätter-Möhren-Gemüse

Übersicht

gedünstet, vegan

Zubereitung

So geht es:

Zitrone auspressen.

Zwiebeln putzen und in schmale Streifen schneiden.

Knoblauchzehe/n putzen und klein schneiden/hacken.

Tomaten waschen und klein schneiden.

Rote-Bete-Blätter waschen, putzen und in Streifen schneiden.

(Optional: einige Sellerieblätter waschen und klein schneiden/hacken - nur wenige Blätter, nicht zu viele, schmeckt sonst bitter.)

Möhren waschen, putzen und mit dem Kartoffelschäler in dünne Streifen "schälen".

In einer Pfanne Bratöl (mittlere Hitze) erhitzen und die Möhren andünsten, je nach Geschmack Salz und Paprikapulver (und optional Tomatenflocken oder klein geschnittene getrocknete Tomaten) dazugeben.

Nach ca. 3 bis 5 Minuten Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und ca. 1 Minute dünsten.

Dann alles mit Wein ablöschen. Rote-Bete-Blätter dazugeben und ca. 3 bis 5 Minuten dünsten.

Zitronensaft dazugeben (je nach Geschmack). Tomaten dazugeben und ca. 3 bis 5 Minuten köcheln lassen. (Optional:Sellerieblätter dazugeben.)

Umrühren. Abschmecken. Eventuell nachwürzen.

Quelle(n)

Solawi-Kochgemeinschaft

Zutaten

ca. 100 g Rote-Bete-Blätter
4 mittelgroße Möhren
2 große Tomaten
2 Zwiebeln
1 bis 2 Knoblauchzehen
ca. 50 ml Weiß- oder Rotwein (trocken)
Zitronensaft, frisch gepresst
Paprikapulver
Salz
Bratöl
optional: Tomatenflocken oder getrocknete Tomaten
optional: einige Stangen- bzw. Staudensellerieblätter (nur die Blätter, nicht die Stiele)

Gemüselinks

Möhren
Rote / Geringelte Bete