Rosenkohl-Kürbis Backgemüse

Übersicht

Zubereitung

Vorbereiten

Den Rosenkohl putzen und halbieren, den Kürbis schälen, entkernen und in ca. 2cm große Würfel schneiden, die Zwiebeln in Spalten schneiden, die Knoblauchzehen in feine Scheiben schneiden, die Nüsse und Petersilie hacken.

Backen

Den Rosenkohl mit den Zwiebeln, dem Knoblauch, etwas Salz und Olivenöl vermischen und auf einem Backblech verteilen. Den Kürbis mit Zimt bestäuben und mit Olivenöl und Ahornsirup mischen und neben das andere Gemüse auf das Backblech legen, jedoch nicht damit mischen!

Das Ganze bei 200 °C ca. 30-35 Minuten backen.

Servieren

Die Nüsse, Cranberries und den Orangensaft nach dem Backen mit dem Gemüse vermengen und mit der Petersilie servieren.

Quelle(n)

https://www.chefk...

Zutaten

4 Portionen:

500 g Rosenkohl
500 g Butternusskürbis
3 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 EL Ahornsirup
Salz und Pfeffer
etwas Zimtpulver
3 EL Olivenöl
3 EL Pekannüsse oder andere Nüsse
2 EL Cranberries, getrocknet
1 Orange, davon der Saft
etwas glatte Petersilie

Gemüselinks

Butternut Kürbis
Knoblauch
Petersilie
Rosenkohl
Zwiebeln