Krautnudeln

Übersicht

Einfach und Lecker

Zubereitung

Nudeln kochen

Nudeln kochen.
Öl in die Pfanne und Zwiebeln gläsig dünsten und salzen.
Das Kraut in Streifen schneiden dazugeben und anbraten.
Zum Schluss die vorher gekochten Nudeln dazu, alles vermengen und noch kurz weiterbraten. Nach Belieben mit Kümmel abschmecken (hilft auch bei der Verdaulichkeit).
Wie bei allen Nudelgerichten ists lecker, wenn Du am Ende Käse darüber gibst.

Quelle(n)

Henry Müller

Zutaten

Weißkohl od. Spitzkohl
Öl
Zwiebel
Nudeln
Kümmel (ganz oder gemahlen)

Gemüselinks

Weißkohl / Spitzkohl
Zwiebeln