Gurken einlegen

Übersicht

haltbar

Zubereitung

Für den Einkochsud:

alles aufkochen, anschließend die Kräuter wieder rausfischen, ggf. auch die Zwiebeln

Für die Gläserfüllung:

- die Gurken in dicke Scheiben schneiden und mit Zwiebelstücken, Knoblauchzehen, Dill, Borretsch und Bohnenkraut in Einweckgläser schichten

- mit der Brühe übergießen und 20 min einkochen

alternativ:

Mit Bohnen kann man das genauso machen, dann verlängert sich aber die Einkochzeit

Zutaten

Für den Einkochsud: (für 5 Halblitergläser)

1, 5 große Zwiebeln
1, 25 l Wasser
100 g Zucker
50 g Salz
180 ml Kräuteressig
1, 5 TL Senfkörner
10 Pfefferkörner
1 Lorbeerblatt
3 Pimentkörner
1 Peperoni
Dill (mit Blüte und Stängel)
Bohnenkraut

Für die Gläserfüllung:

Gurken (Schlangen- oder Landgurken) oder Zucchini
Zwiebeln
Knoblauchzehen (reichlich)
Dill
Borretsch
Bohnenkraut
(je mehr Kräuter, desto besser)

Gemüselinks

Buschbohnen
Dill
Gurke
Knoblauch
Zwiebeln