Kohlrabi

Einordnung

Essbare Teile

geschälte Knollen, Stiele und Blätter

Verwendung

Roh, Eintopf, Füllung zum Überbacken

Inhaltsstoffe

3,8 g Kohlenhydrate; 1,9 g Protein; 65 mg Vitamin C (frisch); 24 kcal.
Und: Früchtsäure (Äpfel- und Citronensäure), Senfölglycoside, Kalium, Calcium, Phosphor, Magnesium, Eisen.

Verfügbarkeit Januar – Februar, Mai – September, Dezember
Gesundheit

sehr vitamin- und mineralstoffreiches Gemüse

Risiken

Laub gleich essen weil es schnell welkt und leicht vergilbt!
Wasserarmes garen weist den geringsten Verlust an Gesamtascorbinsäure auf

Lagerung

im Keller oder im Gemüsefach im Kühlschrank und ein feuchtes Tuch direkt darüber legen (2-3 Wochen, dann wird es holzig)

Haltbarmachung

Einfrieren, Blätter in Pesto

Sonstiges

Blätter Ernährungswerter als Knollen!
2 fach Vitamin C
10 fach Calcium und Eisen
100 fach Vitamin A

Rezepte

Sommergemüsepfanne

auch mit Wintergemüse möglich ; )

Alle Rezepte mit Kohlrabi