aktuelle Erntetips

Schwarzkohl ... Er konnte ein zweites mal geerntet werden, dank der warmen Witterung. Aus dem gleichen Grund hat er aber auch Blattläuse bekommen. Auch die weiße Fliege ist wieder da, wie jedes Jahr. Die weißem Flecken kann man getrost mitessen, es sind Ausscheidungen der weißen Fliege. Wir haben ganz viele Blätter wegen der Läuse schon aussortiert. Trotzdem: Bitte jedes Blatt einzeln ansehen und waschen!

Feldsalat ... Er sieht immer noch sehr schön aus, bekommt aber jetzt gelbe Blätter. Wir haben beim Ernten viele abgezupft. Ihr könnt aber beim Waschen die Pflanzen noch einmal abgucken und gelbe Blättchen, die wir übersehen haben, aussortieren. Es lohnt sich, den Salat bald zu essen, sonst werden die gelben Blätter wieder mehr! ;)

Kartoffeln … Annabell ist ein sehr frühe Sorte, die jetzt schon wieder anfängt zu keimen aufgrund der hohen Temperaturen. Bitte entfernt alle Keime – sie sollten nicht mitgegessen werden!

Postelein … es wächst sehr üppig, bekommt dabei leider viele rote Punkte, die möglicherweise von Insektenstichen herrühren. Sie sind nicht schädlich und können ohne Bedenken mitgegessen werden. Blätter mit schwarzen Punkten solltet Ihr allerdings aussortieren, da breitet sich ein Schimmelpilz aus!

Spinat ... unser Winterspinat ist dieses Jahr schon im Herbst groß geworden, dank der warmen Witterung. Aus dem gleichen Grund hat er aber auch Blattläuse und falschen Mehltau bekommen. Das sieht man an den gelben Flecken und auf der Unterseite am grauen Schimmelrasen. Wir haben ganz viel davon aussortiert. Trotzdem: Bitte jedes Blatt einzeln ansehen und waschen!

Chinakohl ... die Chinakohlwerte hat begonnen. Es gibt 2 Sorten wegen Lieferproblemen: eine samenfeste (schmal und länglich) und eine Hybridsorte (kompakt und oben rund). Was die Hybridsorte an Gewicht mehr hat, macht die andere Sorte durch Geschmack wett. Kostet selbst! Wir freuen uns über Rückmeldungen zum Geschmack.

Grüne Tomaten … wir räumen das Folienzelt und haben schon fleißig Wintersalate gepflanzt. Deshalb haben wir jetzt alle Tomaten abgeerntet. Ihr könnt sie zu Chutney oder zu Marmelade verarbeiten oder einlegen.